Was Hat Emilia Galotti Mit Verbotene Liebe Gemeinsam? Eine Analyse Von Zuschauerreaktionen, Psyche Und Dramaturgie David Glowsky

ISBN: 9783638399470

Published: January 1st 2005

ebook

23 pages


Description

Was Hat Emilia Galotti Mit Verbotene Liebe Gemeinsam? Eine Analyse Von Zuschauerreaktionen, Psyche Und Dramaturgie  by  David Glowsky

Was Hat Emilia Galotti Mit Verbotene Liebe Gemeinsam? Eine Analyse Von Zuschauerreaktionen, Psyche Und Dramaturgie by David Glowsky
January 1st 2005 | ebook | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 23 pages | ISBN: 9783638399470 | 7.34 Mb

Burgerliches Theater des 18. Jahrhunderts in Form von Emilia Galotti und Seifenopern im Vorabendprogramm des 21. Jahrhunderts in Form von Verbotene Liebe - wie soll dahinter ein Zusammenhang bestehen? Das wird sich mancher Leser denken, der dieseMoreBurgerliches Theater des 18. Jahrhunderts in Form von Emilia Galotti und Seifenopern im Vorabendprogramm des 21.

Jahrhunderts in Form von Verbotene Liebe - wie soll dahinter ein Zusammenhang bestehen? Das wird sich mancher Leser denken, der diese Arbeit zur Hand genommen hat. Die behandelten Stucke sind Welten von einander entfernt, scheint es. Solange man von den Stucken selbst ausgeht, liesse sich diese Annahme naturlich verharten, denn die ausserlichen Unterschiede in Produktion und Form sind vielzahlig. Der Anstoss zu dieser Arbeit wurde aber von einer anderen Richtung gegeben. Die Ausserungen der Zuschauer beider Stucke, die in schriftlicher Form vorliegen, weisen hohe Ahnlichkeiten auf.

Die Zuschauer haben ganz ahnliche Anspruche an die Stucke und sie gehen auffallend ahnlich mit dem Inhalt des Gesehenen um. Diese Arbeit hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, diese Ahnlichkeiten in den Zuschauerreaktionen naher zu beschreiben und nach moglichen Begrundungen dafur zu suchen. Sie geht davon aus, dass die Ahnlichkeiten in den Reaktionen der Zuschauer nicht zufallig sein konnen. Es wird vermutet, dass sie eine Erklarung in der dramaturgischen Struktur der Stucke und/oder in der psychischen Verfasstheit der Zuschauer haben.

Die Ahnlichkeiten der Zuschauerreaktionen werden als Auspragung von tieferliegenden Ahnlichkeiten verstanden.Um dies zu uberprufen, wird diese Arbeit die oben genannten Vermutungen in drei Kapiteln untersuchen.

Im ersten Kapitel werden zunachst die Zuschauerreaktionen kategorisiert und verglichen. Es wird sich herausstellen, dass die Zuschauerreaktionen tatsachlich starke Ubereinstimmungen aufweisen. Im zweiten Kapitel wird die Vermutung untersucht, dass es eine Erklarung dafur in der psychischen Verfasstheit der beiden Zuschauergruppen gibt.

Das dritte Kapitel untersucht die Stucke selbst auf dramaturgische Ahnlichkeiten. Es wird sich zeigen, dass beide Ansatze miteinander eine gute Erklarung fur die beobachteten Reaktionen bie



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Was Hat Emilia Galotti Mit Verbotene Liebe Gemeinsam? Eine Analyse Von Zuschauerreaktionen, Psyche Und Dramaturgie":


zdradzony.com.pl

©2009-2015 | DMCA | Contact us