Hethiter: Hethitische Sprache, Wilusa, Hethitologie, Geschichte Der Hethiter, Schlacht Bei Qade , Tell Ain Dara Source Wikipedia

ISBN: 9781159113728

Published: August 28th 2011

Paperback

40 pages


Description

Hethiter: Hethitische Sprache, Wilusa, Hethitologie, Geschichte Der Hethiter, Schlacht Bei Qade , Tell Ain Dara  by  Source Wikipedia

Hethiter: Hethitische Sprache, Wilusa, Hethitologie, Geschichte Der Hethiter, Schlacht Bei Qade , Tell Ain Dara by Source Wikipedia
August 28th 2011 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 40 pages | ISBN: 9781159113728 | 4.19 Mb

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 38. Nicht dargestellt. Kapitel: Hethitische Sprache, Wilusa, Hethitologie, Geschichte der Hethiter, Schlacht bei Qade, Tell Ain Dara,MoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 38. Nicht dargestellt. Kapitel: Hethitische Sprache, Wilusa, Hethitologie, Geschichte der Hethiter, Schlacht bei Qade, Tell Ain Dara, Hethitische historische Geographie, Kizzuwatna, gyptisch-Hethitischer Friedensvertrag, Liste der hethitischen Gro k nige, Chronologien der Altorientalischen Geschichtsschreibung, Ka k er, Steinbruch von Yesemek, Mira, Felsrelief von F rakt n, Lukka-L nder, Sonneng ttin von Arinna, Arzawa, Illuyanka, Puduhepa, Alaca H y k, Tarhunta a, Felsrelief von Hanyeri, Tarkasnawa, Eflatun P nar, Fas llar, Liste der Tawanannas, Studien zu den Bo azk y-Texten, Hatti, Porsuk, Catalogue des Textes Hittites, Tarhunna, Hatenzuwa.

Auszug: Die hethitische Sprache, die Sprache der Hethiter (heth. Eigenbezeichnung nesili oder nesumnili, Nesisch, Sprache der Leute aus Kanes, engl. hittite), ist eine ausgestorbene indogermanische Sprache, die in Kleinasien verbreitet war und mit Keilschrift geschrieben wurde. Ihre Schriftzeugnisse reichen bis ins fr he 2. Jahrtausend v. Chr. zur ck und sind damit die ltesten Belege einer indogermanischen Sprache.

Zusammen mit mehreren anderen ausgestorbenen kleinasiatischen Sprachen bildet das Hethitische den anatolischen Zweig der indogermanischen Sprachgruppe. Ob die anatolischen Sprachen den ltesten indogermanischen Sprachzweig bilden und Anatolien die urspr ngliche Heimat ist ( Anatolien-Hypothese), oder ob ihre Tr ger nach Anatolien eingewandert sind (u.a. Kurgan-Hypothese), ist ungekl rt. Indogermanische Sprachen Anatolische Sprachen (Anatolischer Zweig) Innerhalb des anatolischen Zweigs, der ausgestorben ist, stellt das Hethitische gemessen an der Belegsituation die wichtigste Sprache dar.

Luwisch, Karisch, Lykisch, Pisidisch und Sidetisch werden gelegentlich als luwische Sprachen zusammengefasst, da sie n her untereinander verwandt zu sein scheinen. Nicht zu verwechseln ist das Hethitische mit ...



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Hethiter: Hethitische Sprache, Wilusa, Hethitologie, Geschichte Der Hethiter, Schlacht Bei Qade , Tell Ain Dara":


zdradzony.com.pl

©2009-2015 | DMCA | Contact us